27/03 – 02/04. Wie die Ukraine der Besetzung widersteht. Eine Fotochronik №64

Share this...
Facebook
Twitter

In der Nacht des 28. März zerstörten ukrainische Luftverteidigungskräfte 6 iranische Kamikaze-Drohnen, die von der russischen Armee in Richtung Kyjiw abgefeuert wurden. Wegen der herabfallenden Trümmer des feindlichen UAV brach in einem Gebäude ein Feuer aus, es gab keine Opfer. Am 1. April händigte der Sicherheitsdienst der Ukraine den Verdacht an den Metropoliten des sogenannten ukrainisch-orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats (UOK MP), den Abt des Kyjiwer Höhlenklosters, Pawlo (Lebed), aus. Am 2. April beschossen russische Truppen Kostjantyniwka in der Region Donetschyna. Wohngebäude wurden getroffen, mindestens drei Menschen starben.

31.März Region Donetschyna

Foto: Aris Messinis für AFP

31.03 Region Donetschyna
Ukrainische Verteidiger an der Front unweit von Bachmut.

Foto: Kostiantyn & Vlada Liberovy

29.03 Region Donetschyna
Mörser der Hetman-Bohdan-Chmelnyzkyj-Präsidentenbrigade bei der Arbeit.

Foto: Kostiantyn & Vlada Liberovy

28.03 Kyjiw
Rettungskräfte, die an der Beseitigung der Folgen von feindlichen Beschuss teilnehmen.

Foto: Pavlo Petrov

02.04 Saporischja, Region Podniprowja und Saporischja
Die Trauerzeremonie für Jewhen Turtschenko, der bei der Verteidigung der Ukraine im Osten starb.

Foto: Elena Tita

31.03 Saporischja, Region Podniprowja und Saporischja
Gräben auf einem Friedhof, die durch russischen Beschuss beschädigt wurden.

Foto: Elena Tita

02.04 Kostjantyniwka, Region Donetschyna
Eine Brille mit Blut eines Soldaten, der infolge eines russischen Beschusses ums Leben kam.

Фото: Marek M. Berezowski

01.04 Kyjiw
Teilnehmer:innen der Kundgebung gegen die sogenannte ukrainisch-orthodoxe Kirche des Moskauer Patriarchats (UOK MP) in der Nähe des Kyjiwer Höhlenklosters.

Foto: Ukrajinska Prawda

01.04 Kyjiw
Metropolit der sogenannten ukrainisch-orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats (UOK MP) Pawlo (Lebid) am Tag der Aushändigung des Verdachts von dem Ukrainischen Sicherheitsdienst SBU.

Foto: Stas Yurchenko für „Graty“

31.03 Standort unbekannt
Wolodymyr Selenskyj im Zug der Ukrsalisnyzja (Ukrainische Bahn).

Foto: Efrem Lukatsky

Beitragende

Projektgründer:

Bogdan Logwynenko

Autorin des Textes:

Daryna Mudrak

Chefredakteurin:

Natalija Ponedilok

Redakteurin:

Kateryna Lehka

Bildredakteur:

Jurij Stefanjak

Content-Managerin:

Uljana Hentosch

Folge der Expedition