Alle Regionen

Schahany. Das Leben am Ende der Geographie

Es gibt drei Dörfer in Bessarabien namens Prymorske. Alle drei sind Resorts. Prymorske (der alte Name – Schahany), darum es in diesem Artikel geht, befindet sich in Tatarbunarer Rayon. Das Dorf wurde von den Kossaken des Donau-Sitsch auf dem Gelände...

Roma in Transkarpatien

Ein nomadisches Leben in einem Zelt, Wanderlieder in der Nähe eines Feuers, Leidenschaft und eine abenteuerliche Stimmung. Dieses romantische Bild der Roma aus Literatur und sowjetischen Filmen ist in der Vergangenheit geblieben. Heute sind jedoch Stereotypen über eine arme Nation,...

Die Töpfer-Famile, die eine ganze Stadt verändert hat

Es gibt ca. 10 Zentren der Töpfereikultur in der Ukraine. Die Siedlung Opischne in Oblast Poltawa ist die größte unter diesen. Das ist eine alte Siedlung von Kosaken (heute hat sie den Status einer Siedlung städtischen Typs – Red.), die reich...

Das freie Segeln von Horischni Plawni

Die Ukraine hat ein riesiges Potenzial der Wasserschätze, trotzdem gibt es erst ein Paar Standorte, die man als Oasen des Kleinschiffbaus bezeichnen kann. Eine davon ist in Poltawschtschyna, in der Stadt Horischni Plawni (Plawni – ukr. das Röhricht – Üb.). Die Leute kamen...

Little India in Uschhorod

Stadteile mit dem Namen Little India oder China Town, in denen Einwanderer aus Indien beziehungsweise China besonders dicht aneinander leben, kennt man aus Südostasien. In europäischen Großstädten sind solche Viertel auch verbreitet. Allerdings sehen sie moderner aus, da die Auswanderung...

Teetraditionen kehren in die Karpaten zurück

Im Winter 2013 ist auf dem Berg Hemba „ein Wanderer-Magnet“ entstanden. Die Einheimischen konnten es lange nicht begreifen, woran der Erfolg der Tschajownja [ukr. „das Teehaus“] liegt, es gibt bisher kaum Publikationen in Medien darüber und wir haben mit der...

Die transkarpatische Schmalspurbahn der Zukunft

„Was kostet Pálinka?“, fragt Denys eine Frau, deren mit selbstgebrannten Obstlern gefüllte Plastikflaschen direkt auf den Gleisen in Wynohradiw liegen. Nach einem kurzen Verhandeln kauft er schließlich eine Flasche, nimmt zusätzlich auch noch Tomaten und Käse. So stehen wir da...

Janko Derevlyanyj (der Hölzerne). Der Retter vom Jawornyk

Über Janko Derevlyanyj gibt es ebenso viele Hinweise im Netz, wie Wege zum Berg Jawornyk, also praktisch keine. Hierher kommen höchstens Wanderer, und selbst die nur durch Zufall. Der Berg ist eines der ersten Ziele unserer Expedition, die wir mit...

Weitere Beiträge zeigen

Folge der Expedition